Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Sonntag, 3. Juli - IRONMAN AUSTRIA - Kärnten | Anrainerinformation

zur Übersicht

Um 06:30 Uhr geht’s mit dem Schwimmen los, um ca. 07:10 Uhr nimmt der erste Athlet die 180 km Radstrecke in Angriff, um danach noch einen Marathon zu laufen, damit dann schlussendlich um ca. 14:30 Uhr der Sieger 2022 feststeht.

Aufgrund der pandemiebedingten Absage 2020 und der Verschiebung auf den September im Jahre 2021 freuen sich die Veranstalter in diesem Jahr ganz besonders auf “normale“ Renn– und Eventverhältnisse.

Um 06:30 Uhr geht’s mit dem Schwimmen los, um ca. 07:10 Uhr nimmt der erste Athlet die 180 km Radstrecke in Angriff, um danach noch einen Marathon zu laufen, damit dann schlussendlich um ca. 14:30 Uhr der Sieger 2022 feststeht.

Wie bereits 2019 und 2021 führt die Radstrecke bei der 23. Auflage auch über die durchgehenden 180 Kilometer. Zuerst wird die sog. A-Schleife von Klagenfurt (Wechselzone UNI Parkplatz) über Krumpendorf, Hallegg, Wölfnitz, Überfeld/Kraig, St. Veit, Feldkirchen, Moosburg, Tigring, Seigbichl, Moosburg und Krumpendorf befahren. Vorbei an Start/Ziel der Radstrecke bei der UNI Klagenfurt geht es weiter über die sog. die B-Schleife über Reifnitz, Velden, Rosegg, St. Niklas, Egg am See, Ledenitzen, St Peter bei St. Jakob i.R., Mühlbach, Rosegg, Velden, Schiefling, St. Egyden, Ludmannsdorf, Köttmannsdorf und Lambichl zurück zum Ziel in der Wechselzone bei der UNI Klagenfurt.

Achtung: In der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See wird die B84 Faakersee Bundesstraße von Egg kommend nach Ledenitzen weiter über die Ferlacher Straße bis zu B85 Rosental Bundesstraße Richtung St. Jakob i. R. von 09:15 bis 16:30 Uhr gesperrt sein. 

Die Sicherheit der teilnehmenden Athleten hat oberste Priorität. Das bedingt, dass gerade für das Radrennen die Straßen komplett gesperrt werden müssen und Kreuzungen, Querungen, Parallelpassagen nur auf wirklich notwendigen und sicheren Stellen möglich sind. Es wird um Verständnis gebeten, dass aufgrund dieser Sperren für den einen oder anderen Anwohner Unannehmlichkeiten in Kauf genommen werden müssen. Diese Straßensperren werden so kurz wie möglich gehalten, abschnittsweise aktiviert und abschnittsweise zeitnah nach Durchfahrt des letzten Athleten aufgehoben. Denken Sie bitte an die Sicherheit der Athleten und beachten Sie bitte die Straßensperren!

Für die Abwicklung auf der Radstrecke werden nahezu 900 Personen und über 4000 verschiedene Absperrmaterialien (Gitter, Leitkegel, Verkehrszeichen, Umleitungsbeschilderungen) benötigt. Ohne die Mithilfe von lokalen Freiwilligen Feuerwehren, lokalen Vereinen, diversen Gemeindebauhöfen und der ansässigen Polizei wäre dies nicht machbar.

Nähere Informationen (Starterfeld, Ergebnisse, Absperrmaßnahmen, Streckenverlauf etc.) zum IRONMAN AUSTRIA – Kärnten finden Sie auf www.ironman.com/im-austria

 

Seite /
Ironman Logo 2022Ironman - BikeIronman 2022 Durchfahrtszeiten Bike