Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Bildung

Kinderbetreuung und Schulen

Schulweg 1, 9586 Fürnitz

Tel.: 04257 2797

Leiterin:

Iris Piber

Mail: 

kgfuernitz@aon.at

Mitarbeiterinnen: 

 

Sieglinde Arneitz
Melanie Zmug
Katja Laußegger
Sabine Ziak
Natascha Tratnik-Rindler
Patricia Gastl
Angelika Tarmann
Andrea Klemenz
Christine Hohenwallner

 


Das Team des Kindergartens Fürnitz


Marktstraße 19, 9584 Finkenstein am Faaker See

Tel.: 04254 2013

Leiterin:

Liegl Eveline

Mail:

kgfinkenstein@aon.at

Mitarbeiterinnen: 

 

Christiane Hellweg
Martina Knappinger
Sabine Wohlesser
Irene Trink

 


Das Team des Kindergartens Finkenstein


Rosentalstraße 8, 9582 Latschach

Tel.: 04254 3491

Leiterin:

Mag. Julia Warum

Mail:

kglatschach@aon.at

Mitarbeiterinnen: 

 

Sigrid Koffler
Sonja Gärtner
Michaela Grillitz

 


Das Team des Kindergartens Latschach


Forstweg 9, 9581 Ledenitzen

Tel.: 04254 2324

Leiterin:

Sabrina Koffler
Mail:kgledenitzen@aon.at

Mitarbeiterinnen:

 

 

Julia Fugger
Jennifer Weis (dzt. in Karenz)
Laura Wiesflecker (Karenzvertretung)
Lydia Mayer
Beata Izabela Staunig
Markus Stangl-Kräuter
Gabriele Thomasser
Renate Paulitsch

 



Geschäftsführerin

Mag.Jasmin Sommeregger

Auskünfte

0680 304 3946

office@kinderbetreuung-kleeblatt.at

 

Zur Homepage

Schulweg 3
9586 Fürnitz

T: 04257 4505

T: 0650 3048473

kindergruppe.pinocchio@gmx.at




Die Kita Pinocchio E.V. wurde 1996 gegründet.

Unsere Tagesgestaltung orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder und bietet ihnen den passenden Rahmen, um die für sie wichtigen Strukturen und Rituale zu erlernen.




Wir verstehen uns als elternverwaltete Kleingruppe, bestehend aus einer Obfrau, dem Vorstand und 3 Pädagoginnen, in der sich die Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren in familiäre Atmosphäre entwickeln können.

Dies versuchen wir unter anderem dadurch zu erzielen, in dem wir einen bedürfnisorientierten und an den Jahreskreis angelehnten Tagesablauf bieten. Alle Speisen (Jause und Mittagessen) werden von und mit den Kindern frisch in der Gruppe zubereitet.

Wir bieten Betreuung: Montag bis Donnerstag von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr  Freitag von 7:00 Uhr bis 13:30 Uhr.




Unsere Zeit verbringen wir hauptsächlich in der Natur oder im eigenen Garten. Dabei ist es uns wichtig, dass die Kinder sich in ihrem Spielverhalten frei entfalten können.




Zusätzliche Angebote:

  • Englisch für Kinder
  • Freude an Bewegung im Turnsaal
  • Schikurs
  • Schwimmkurs
  • Partnerschaft mit der Schule: Lesezeit
  • Spezielle Angebote zur Schulvorbereitung    



Das braucht Ihr Kind in der Kita

  • Hausschuhe
  • Turnbekleidung
  • Reservebekleidung
  • Regengewand
  • Gummistiefel
  • Kopfbedeckung passend zur Jahreszeit
  • Sonnenschutz
  • gutes Schuhwerk
  • Kleidungsstücke sind namentlich zu kennzeichnen
  • eine hunderter Packung Taschentücher

Uns ist es sehr wichtig, dass die Kinder sich bei uns wohlfühlen und wir freuen uns auf eine schöne, gemeinsame Zeit mit den Kindern und Eltern.


Marktstraße 11,
9584 Finkenstein 

Leitung/Ansprechpartnerin: Katharina Putz


kita.finkenstein@hilfswerk.co.at
www.hilfswerk.at
T: 0676 89901519




Wir haben ganzjährig geöffnet von 7.00-17.00 Uhr

Betriebsurlaub immer von 15. – 31. August

Wir haben zwei Gruppen, die Sonnenkäfer und Waldbienen, mit jeweils 15 Kindern.




Unser Schwerpunkt liegt auf gesunder Ernährung und Bewegung in der Natur.

Wir bereiten die Jause jeden Tag frisch mit den Kindern zu und verbringen gerne ganz viel Zeit draußen in der Natur.

Es ist für unser Team eine wunderbare Aufgabe, die Kinder in Finkenstein am Faaker See ein Stück auf ihrem Lebensweg zu begleiten.

Besonders wichtig ist es uns, dass sich alle bei uns wohl fühlen!




Wir wollen die Kindertagesstätte zu einem Ort machen, an dem die Kinder Freundschaften schließen, die Welt entdecken und zu aufgeschlossenen, kreativen und selbstbewussten Persönlichkeiten heranreifen können.

Wir haben jede Woche Outdoor- bzw. Waldtage, an denen wir mit den Kindern spazieren gehen und den Wald erkunden.




Unser Fokus liegt auch auf der Selbstständigkeit des Kindes.

Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt.

Wir nehmen Rücksicht auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Kinder. Es geht uns darum, sie in ihren Besonderheiten und Eigenheiten zu verstehen. Wir wollen jedem Kind helfen, sich seinen Möglichkeiten entsprechend zu entwickeln.


Achtung Änderung! Anmeldewoche für Kindergärten nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung!

Alle Eltern, die für das kommende Kindergartenjahr, welches am 01. September 2021 beginnt, einen Platz in einem unserer Gemeindekindergärten (gültig auch für das verpflichtende letzte Kindergartenjahr!), sowie im mehrsprachigen Kindergarten „Ringa Raja“ benötigen, werden ersucht, sich in der Zeit vom 22. Februar 2021 bis 26. Februar 2021 nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung gemeinsam mit Ihrem Kind, in dem in Frage kommenden Kindergarten anzumelden.

Zur Anmeldung darf ein Elternteil/Erziehungsberechtigter und das anzumeldende Kind das Kindergartengebäude betreten, es wird jedoch ersucht eine FFP2 Maske zu tragen.

Wir bitten um Verständnis, dass Anmeldungen nach diesem Zeitpunkt nicht mehr berücksichtigt werden können!  

Für Fragen stehen Ihnen unsere Kindergartenleiterinnen vor Ort und die zuständige Sachbearbeiterin, Frau Michaela UNTERWEGER unter der Telefonnummer 04254/2690-15 oder per E-Mail unter michaela.unterweger@ktn.gde.at sehr gerne zur Verfügung.   

Der Kindergartenreferent VM. Ing. Helmut HERNLER




drei Sprachen, trije jeziki, tre lingue
deutsch, slovensko, italiano

eine Person, eine Sprache 
ena oseba, en jezik
una persona, una lingua

soziales Lernen
socialno učenje
insegnamento sociale  

Natur und Gesellschaft 
narava in družba
natura e società 

Bewegung, Tanz, Musik
gib, ples, glasba
moto, ballo, musica




zusätzliche Angebote:
dodatne ponudbe:
ulteriori offerte
:

musikalische Früherziehung
predšolska glasbena vzgoja
educazione musicale prescolastica

Partnerschaft mit der Schule in Kranjska Gora
partnerstvo z osnovno šolo v Kranjski Gori
cooperazione con la scuola di Kranjska Gora

Skikurs
smučarski tečaj
corso di sci  

Schwimmkurs
plavalni tečaj
corso di nuoto

Leseabzeichen
bralna značka
circolo distintivo della letteratura




Kindergartenpersonal:
osebje vrtca:
il personale:

Mateja Schaap-Sevšek
Mirjam Glantschnig
Annamaria Guerra
Jana Basaglia Kohoutová
Martin Koren





Öffnungszeiten: Montag – Freitag, 7.00 – 16.00, August geschlossen
obratovalni čas: ponedeljek – petek, 7.00 – 16.00, avgusta zaprto
gli orari d'apertura: lunedì – venerdì, 7.00 – 16.00, agosto chiuso

 

Trägerverein / nositelj / associazione d'appoggio
Verein / Društvo /  Mehrsprachiger Kindergarten / Otroški vrtec  / Scuola materna Ringa raja


Paradiesweg 6

9581 Ledenitzen

T: 0699 10268725




Ich biete:

  • eine liebevolle Betreuung in einer kleinen familiären Gruppe
  • viel Bewegung in der frischen Luft
  • Ausflüge in den Wald
  • einen großen Spielraum
  • Basteln gemäß den verschiedenen Jahreszeiten und Anlässen
  • Erlernen von Liedern und Fingerspielen
  • Gesunde und abwechslungsreiche Ernährung, frisch zubereitet
  • Nichtraucherhaushalt



Das brauche ich mit: 

Hausschuhe, Reservebekleidung, Windeln, Feuchttücher, Taschentücher

 

 

 

Grundsatz in der Kinderbetreuung:

„Kinder haben nur eine Kindheit, darum macht sie unvergesslich.“


Wurzelkinder

Bodenständige Kinderbetreuung im schnellebigen, stressigen Zeitalter.

Mein pädagogischer Ansatz richtet sich an Eltern/Erziehungsberechtigte, denen Naturbezug und traditionelles Wissen am Herzen liegen. Meine Vision ist es, Kindern von heute eine Kindheit zu schenken „wie es früher einmal war“ unter Miteinbeziehen der digitalen Möglichkeiten.

Eine privat geführte Kinderbetreuung, die im Einklang mit der Natur, belgeitet von christlichen Jahresfesten und mit bäuerlichen Prozessen, starke Wurzeln für’s Leben entwickelt.
• Die Natur sowie die bäuerlichen Prozesse geben Wurzeln und Sinn.
• Die Kleingruppe (10 – max. 12 Kinder) ermöglicht eine familiäre, individuelle Betreuung.
• Der Wald gibt Erdung im digitalen Zeitalter (aber nicht durch ein entweder oder, sondern ein sowohl als auch)

Für Kinder von 2 bis 6 Jahre. „Digital Natives mit bodenständigen Wurzeln“

Dieses Konzept entstand aus meinen Erfahrungen im klassischen Gemeindekindergartenbereich und meiner selbstständigen Tätigkeit als Waldpädagogin in verschiedenen Bildungseinrichtungen sowie den Erkenntnissen aus meinen Ferienbetreuungsangeboten.
Ich möchte mittels Ur-Wissen, Bodenständigkeit und Erdung in unserer gefühlt immer stressiger werdenden Zeit, Kindern von klein auf ein Grundwerkzeug in die Hand geben, das durch Achtsamkeit Wurzeln schafft und damit eine starke Resilienz für das weitere Leben gewährleistet.
Kinder, aber vor allem Erwachsene haben vergessen, wie wichtig (in unserer heutigen digitalen Welt – wichtiger den je) starke Wurzeln sind. Wer den Naturkreislauf versteht, versteht auch das Leben selbst und bekommt damit Halt und Sinn.

An unserem besonderen Standort profitieren wir von unseren Kooperationen unserer Nachbarn, zum einen sind das die Waldbesitzer die uns erlauben ihren Wald als offenes Bildungshaus zu nutzen und zum anderen gehören sowohl ein Käsebauer als auch ein Bio Gemüsebauer zu unseren Partnerbetrieben. Hier gehen wir unsere Lebensmittel nicht nur frisch abholen, sondern der Bauerntag ist wöchentlich ein fixer Bestandteil unserer Bildungsarbeit. Sowie die Gartenarbeit im eigenen Gemüsegarten – wo wir das säen, pflegen und ernten ganz selbstverständlich miteinbeziehen. Frisch gekocht wird natürlich auch gemeinsam ob auf Omi’s altem Herd wie es früher einmal war oder ganz modern am Induktionsherd.
Plus rund 65m² eigene Räumlichkeiten für die Indoor Aktivitäten!

Ich und mein Fachpersonal verfügt über umfassende Kompetenzen: Dipl. Kleinkind Betreuerin, Tagesmutter sowie Waldpädagogik und Motopädagogik.
Eine landwirtschaftliche Meisterin, mit reitpädagogischer Ausbildung steht uns als freie Mitarbeiterin samt ihrer Landwirtschaft bei Bedarf zusätzlich zur Verfügung.

Zusammenfassend:
Nach den positiven Resonanzen meiner Waldmomente Station seit 2018, die ein Zeichen setzen will – das gerade in Zeiten wie diesen die Bodenständigkeit nicht verloren gehen soll, ist diese Initiative ein Pilotprojekt für Kinder im digitalen Zeitalter die kein "entweder oder" sondern ein "sowohl als auch" lernen sollen! – aber vor allem sollen sie mit allen Sinnen lernen was das Leben ausmacht und worauf es wirklich ankommt.

Wir führen eine Wartetliste! Schickt uns gerne jederzeit euer Interesse. (First come, first serve Prinzip) Danke für dein Verständnis!

zu finden in: Altfinkenstein 28, 9582 Latschach (nähe Burgarena Finkenstein)
erreichbar: +43 664 75 02 98 99, gesundundkreativ@puschan.com

 




Kinderbetreuungsordnung

Seite /